Musikmesse | Prolight+Sound 2015

Die Musikmesse Frankfurt ist die internationale Fachmesse für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung. Das Branchenhighlight bildet alle Sparten der Musikinstrumentenbranche ab: Ob klassische Instrumente, akustische oder elektrische Gitarren und Bässe, Blech- und Holzblasinstrumente, Schlagzeuge, Tasteninstrumente, elektronisches Equipment oder Hard- und Software. Zusätzlich zeigen wichtige Verlage aus allen Genres von Klassik bis Jazz, Rock und Pop ihre Produkte.

Die Musikmesse bietet die Möglichkeit, neue Produkte zu testen, bekannten Künstlern bei Workshops und Produktvorführungen zuzuhören oder die vielen Konzerte, Autogrammstunden, Events, Awards und vieles mehr auf dem Messegelände zu besuchen. Seminare und Workshops ergänzen das Eventangebot für Fach- und Privatbesucher, Händler und Distributoren und ermöglichen regionales, nationales oder internationales Networking.

Die Prolight + Sound ist die internationale Messe der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation. Die Internationalität und das umfassende Produkt- und Dienstleistungsspektrum sind die Erfolgsfaktoren dieser Messe.

Wie keine andere Messe zeigt die Prolight + Sound einen umfassenden Überblick über alle Produkte und Dienstleistungen der Veranstaltungsbranche. Die Internationalität und das umfassende Produkt- und Dienstleistungsspektrum sind die Erfolgsfaktoren dieser Messe.

Die Fachbesucher, die sich unter anderem aus Betreibern von Veranstaltungsstätten, Planern, Händlern, Sound-Experten, Lichtdesignern, Bühnenbildnern, Studiotechnikern, Veranstaltungsdienstleistern und Messebauern zusammensetzen, informieren sich auf der Prolight + Sound über die neuesten technischen Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen.

Ergänzt wird das Programm der Prolight + Sound durch ein umfangreiches Konferenzprogramm und feierliche Awardverleihungen, wie den Opus – Deutscher Bühnenpreis, dem Sinus – System Integration Award und dem PIPA Award.

cma.audio bei Facebook