Vertrieb in:
  • Europa
  • Süd-Ost Asien
  • Afrika

Spear Labs
ist ein Unternehmen, das in einer kleinen, abgelegenen Farm in Carlotte, Tennesee, in den USA die wohl ungewöhnlichsten High-End Ohrhörer baut, die die Welt je gesehen — bzw. gehört hat.

Dale Lott, der Gründer und Chef von Spear Labs dürfte für die meisten HiFi Enthusiasten durchaus bekannt sein. Als Präsident der Kopfhörermarke Aurisonics und ehemaliger Chefdesigner von Fender-Kopfhörer hat er sich in der HiFi-Branche einen Namen gemacht, um den keiner herum kommt. Mit seinem neuesten Produkt „TRITON-1“ hat er wohl nun den erstaunlichsten Ohrhörer aller Zeiten entwickelt.

Dass Dale Lott ein höchst innovativer Entwickler ist, beweist er, in dem er mit den ungewöhnlichsten Materialien experimentiert und die ultimative Mischung seiner Rohstoffe zu extremen Produkten verwandelt.

Neben einem ausgeschlachteten Stealth-Kampfjet, das ihm unter anderem Titan liefert, verwendet er Obsidian aus Lava-Gestein und 925er Sterling Silber.

100% Designe

Zuletzt angesehen