Filter schließen

IsoAcoustics ISO-PUCK mini und Stage 1 Board: akustische Isolation für optimalen Klang bei Studiomonitoren, Gitarren- und Bassverstärkern

IsoAcoustics ISO-PUCK mini und Stage 1 Board: akustische Isolation für optimalen Klang bei Studiomonitoren, Gitarren- und Bassverstärkern

Der kanadische Spezialist für Lautsprecher-Entkopplung stellt die neuen ISO-PUCK™ mini und das Stage 1 Board vor. Bei ISO-PUCK mini handelt es sich um kompaktere Versionen der beliebten ISO-PUCK für die unauffällige akustische Isolation kleinerer und leichterer Lautsprecher. Das Stage 1 Board bietet eine Erweiterung der Stage 1 Isolationsfüße für Gitarren- und Bassverstärker. So werden die Füße nicht mehr direkt an das Lautsprechergehäuse geschraubt, sondern am Stage 1 Board montiert. Ein schneller und unkomplizierter Wechsel ist damit problemlos möglich, um verschiedene Lautsprecher von der klanglichen Optimierung durch die patentierte Technologie von IsoAcoustics profitieren zu lassen.

Gauting, 1. Oktober 2019 – Oft haben die kleinen Dinge die größte Wirkung. IsoAcoustics beweist diese Audio-Weisheit immer wieder mit Produkten, die auf den ersten Blick unscheinbar anmuten, die aber den Klang von Lautsprechern ganz entscheidend verbessern können. Mit ISO-PUCK mini und Stage 1 Board erweitert der kanadische Innovator sein Portfolio um clevere Lösungen für die tontechnische Praxis.

ISO-PUCK mini: beste Entkopplung für leichte Speaker
Mit den ISO-PUCK Füßen bietet IsoAcoustics seit geraumer Zeit eine Möglichkeit, Studiomonitore hochwertig zu entkoppeln und damit ihre klangliche Performance zu optimieren. Für kleinere Lautsprecher gibt es jetzt die ISO-PUCK mini, die speziell für Studio-Lautsprecher von geringerer Größe und vor allem geringerem Gewicht ausgelegt sind; jeder PUCK isoliert bis zu 2,75 kg wirkungsvoll. Durch die deutlich kompaktere Ausführung der ISO-PUCK mini sitzen sie auch bei kleineren Monitoren unauffällig unter den Lautsprechern und verrichten ihren Job nahezu unsichtbar – aber klar hörbar.

Stage 1 Board: die flexible Lösung für Studio und Bühne
Für Gitarren- und Basslautsprecher bietet IsoAcoustics die fest montierbaren Stage 1 Entkoppler an. Auf der Unterseite von Amp-Cabinets angebracht sorgen diese Spezialfüße für eine besonders aufgeräumte Wiedergabe des Verstärkertons, vor allem für knackige Bässe und saubere Mitten. Wer die Füße aber nicht fest an einer Box montieren möchte, weil die Lautsprecher beispielsweise oft wechseln, kann mit dem Stage 1 Board jetzt denselben Klangeffekt mit enormer Flexibilität verbinden. Die Stage 1 Isolatoren werden einfach am Stage 1 Board montiert, der zu entkoppelnde Lautsprecher wird dann auf dem Board abgestellt. Sowohl live als auch bei Aufnahmen profitieren so alle Lautsprecher ohne Montageaufwand von den verbesserten Klangeigenschaften von Stage 1, nicht nur das hauseigene Cabinet.

Klarer und konsistenter Klang: die IsoAcoustics Methode
Die patentierte Technologie von IsoAcoustics bietet ein „Floating Design“, es löst also den Lautsprecher von seinem Untergrund und vermeidet die Übertragung von Vibrationen. Die Wirkung entfaltet sich in zwei Richtungen: Zum einen werden Vibrationen nicht in das Lautsprechergehäuse zurückübertragen, wo sie problematische Auslöschungen verursachen können. Zum anderen wird auch der Untergrund des Lautsprechers weniger angeregt, wodurch störende Resonanzen im Raum vermieden werden. Das Ergebnis ist ein deutlicher, transparenter Klang, der selbst bei sehr hochwertigen Lautsprechern eine bedeutende Verbesserung darstellen kann.

 

Preise und Verfügbarkeit
Die Produkte von IsoAcoustics werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv von cma audio vertrieben. Die ISO-PUCK mini werden in Paketgrößen von acht Stück zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119,99 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) verkauft und sind ab sofort erhältlich. Das Stage 1 Board ist ebenfalls ab sofort erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 49,99 Euro (inklusive Mehrwertsteuer).

Beitrag teilen:
cma.audio bei Facebook