Vertrieb in:

Ultrasone hat sich von Anbeginn auf Kopfhörer spezialisiert

Die cma audio GmbH hat den Vertrieb für die Produkte der Marke ULTRASONE zum 01.07.2019 eingestellt

Das macht Ultrasone Kopfhörer einzigartig

S-Logic™ Natural Surround Sound
Die patentierte Ultrasone S-Logic® Technologie bezieht die gesamte Ohrmuschel in den Hörvorgang mit ein. Somit erzeugen S-Logic® Kopfhörer mit ihrem natürlichen Raumklang ein größeres Klangbild.

Gehörschonung
Resultierend aus der S-Logic® Technologie erlaubt die entstandene Klangnatürlichkeit einen um etwa 3 - 4 dB geringeren Schalldruck. Ihr Ohr wird bis zu 40% weniger belastet bei gleich empfundener Lautstärke.

ULE-Technologie (Ultra Low Emission) / MU-Metall Abschirmung
Die Abschirmung reduziert die magnetische Strahlung am Kopf um bis zu 98% im Vergleich zu handelsüblichen Kopfhörern.

Ein Statement für klimaneutrale Fertigung und beste Qualität

Es ist die Leidenschaft, ein außergewöhnliches Erlebnis für Auge und Ohr zu schaffen, das alle Ultrasone-Mitarbeiter eint. In der Kopfhörer-Manufaktur des bayerischen Unternehmens legt man daher größten Wert auf exzellente Materialien und hochwertige Verarbeitung im Rahmen eines nachhaltigen Herstellungskonzepts. Doch der Anspruch weiter zu denken, gilt nicht nur für die Produkte und den Fertigungsprozess selbst – eine ressourcenschonende Produktion, um eine möglichst klimaneutrale Produktion zu erreichen, stand im Zentrum der Überlegungen bei der Planung der Manufaktur-Stätte. Damit schließt das ganzheitliche Produktionskonzept neben der nachhaltigen Herstellung auch die Bereiche Energie- und Rohstoffverbrauch ein.

Stromversorgung aus eigener Energiequelle
Bei der Deckung des Energiebedarfs seiner Manufaktur nebst Büros setzt Ultrasone auf erneuerbare Energien. Eine moderne Photovoltaikanlage versorgt die Manufaktur-Fertigung mit eigenem Strom. Für den Fall, dass zusätzlicher Bedarf herrscht, wird dieser aus natürlichen Energiequellen wie Wind- und Wasserkraft gedeckt.

Das richtige Feuer für die Leidenschaft
Bei der Beheizung verzichtet Ultrasone auf fossile Energiequellen. Eine Holzpellet-Heizung mit hohem Wirkungsgrad sorgt stets für die richtige Temperatur im gesamten Produktions- und Bürobereich. Die Verwendung dieses erneuerbaren und effizienten Rohstoffs ist besonders umweltfreundlich und nachhaltig.

Umweltschonender Gebrauch von Papier
Bei Drucksachen wie Katalogen und Geschäftspapier setzt Ultrasone auf eine klimaneutrale Produktion, um den Rohstoff Papier zu schonen. Dies garantiert die Zusammenarbeit mit der Druckerei Molnar aus Tutzing, die zu 100 Prozent als klimaneutrales Unternehmen arbeitet. Dafür bezieht sie reinen Ökostrom aus Wasserkraft vom Energieversorger ESB, arbeitet mit der Klimaschutzberatung Climate Partner zusammen und beteiligt sich freiwillig am Umweltpakt Bayern.

Zuletzt angesehen