#wednesdaywisdom zur S-Logic® Technologie von Ultrasone

Die hier beschriebene S-Logic® Technologie von ULTRASONE ist einzigartig und auch einmalig.

S-Logic® Natural Surround Sound – Hören ist wie Sehen: 3-dimensional
Die patentierte S-Logic® Technologie wird als Natural Surround bezeichnet. Dieser Standard ist einzigartig. S-Logic® Kopfhörer erzeugen mit ihrem natürlichen Raumklang ein größeres Klangbild. Da sich der Klang nicht direkt im Kopf abspielt, hört es sich an, als würden Sie Boxen lauschen, die mehrere Meter weit entfernt sind. Außerdem können Sie bei gleicher Lautstärkeempfindung den Schalldruck um bis zu 40% (3 – 4 dB) senken, was gut für Ihre Ohren ist. Sie erhalten echten und natürlichen Raumklang auch ohne elektronische Modifikationen wie DSP.

Wie funktioniert S-Logic® Basic Natural Surround Sound?
Wussten Sie, dass Sie Ihre Ohrmuscheln benötigen, um überhaupt Distanzen und Richtungen wahrnehmen zu können?
Die patentierte ULTRASONEe S-Logic® Technologie bezieht Ihre gesamte Ohrmuschel in den Hörvorgang mit ein. Bei allen S-Logic® Kopfhörern sitzt der Schallwandler nicht wie bei handelsüblichen Kopfhörern in der Mitte. Der Schallwandler wurde dezentral angeordnet, so dass der akustische Reiz aus der kopfbezogenen Schallquelle nicht mehr frontal auf den Gehörgang trifft, was bislang dem Kopfhörer- nutzer keine natürliche Richtungsinformation offerierte. S-Logic® schafft die räumliche Hörwahrnehmung mittels Einbezug der Ohrmuschelanatomie in den Hörvorgang ohne zusätzliche Elektronik für alle gängigen Stereotonquellen. Somit entsteht der beeindruckende natürliche räumliche Klang mit S-Logic®. Richtungen und Distanzen werden unverzerrt und real wahrgenommen. Nichts wird hinzugefügt, nichts wird weggelassen. Die Musik hört sich an, als wären Sie in einem Live-Konzert. Resultierend aus der S-Logic® Technologie erlaubt die entstandene Klangnatürlichkeit bei allen ULTRASONE Kopfhörern einen um etwa 3 – 4 dB geringeren Schalldruck, bei gleich empfundener Lautstärke. Ihr Ohr wird bis zu 40% weniger belastet und somit kann das Risiko von Gehörschäden vermindert werden.

S-Logic® Plus stellt die weiterentwickelte Version des S-Logic® Systems dar
Aufgrund kontinuierlicher Forschung konnte ULTRASONE, basierend auf dem Kopfhörerkapsel-Design der Edition 9, die Weiterentwicklung des S-Logic® Systems in die neuesten Kopfhörer-Modelle integrieren. Die akustisch speziell entwickelten Kapseln präsentieren mit ihrem tonalen Fein-Tuning der wesentlichen Beschallungselemente höchste Kompetenz in Klang und Technologie. Mittels einer zusätzlichen Bedämpfung bilden der Schallwandler und das Bufferboard eine neuartige Klangeinheit. Das Ergebnis offeriert ein noch neutraleres Klangbild mit optimierter, räumlich verbesserter Wahrnehmung der Stimmen oder Instrumente von Stereotonsignalen.

Die S-LogicEX® Technologie ist eine revolutionierte Weiterentwicklung der patentierten S-Logic® Technologie
Diese Neuentwicklung basiert auf einer trichterförmig nach vorne unten strukturierten Schallwandler-Anordnung. Dieser spezielle Aufbau ermöglicht dem Schallwandler eine größere Distanz zum Ohr und führt somit zu einem wesentlich räumlicheren Vorne-Ortungseffekt. Das primäre Ziel der S-LogicEX® Technologie bestand darin, den schon sehr beindruckenden S-Logic® Effekt noch weiter zu optimieren. Intensive Forschung sowie langjährige Tests haben zu dieser speziellen nach vorne unten ausgerichteten Platzierung der Schallwandler geführt.
Safer Hearing – Resultierend aus der S-Logic Technologie erlaubt die entstandene Klangnatürlichkeit bei allen ULTRASONE Kopfhörern einen um etwa 3-4 dB geringeren Schalldruck bei gleich empfundener Lautstärke. Ihr Ohr wird bis zu 40% weniger belastet und somit kann das Risiko von Gehörschäden vermindert werden. Grundsätzlich ist jedoch immer von zu lauter Dauerbeschallung abzuraten um Gehörschäden vorzubeugen.

cma.audio bei Facebook