Test: VIOLECTRIC HPA V550 bei amazona.de

Wie in alten Zeiten – beim Auspacken des Violectric HPA V550 Kopfhörerverstärkers fühlte ich mich in alte High-End-Zeiten zurückversetzt. Von allem zu viel: zu viel Material, zu viel Gewicht, zu dicke Frontplatte, professionelle Buchsen, massive Schalter und eine aus dem Vollen gedrehte Fernbedienung

 

FAZIT:

Von Anfang an nicht als Studiogerät konzipiert, kann der Violectric HPA V550 in dieser Disziplin auch nicht wirklich glänzen. Zu sehr für den HiFi- und High-End-Markt designt, aber dafür dort auch exzellent platziert. Ein wunderbar musikalisches Gerät, das mit der Pregain-Anpassung viel Spielraum für den Wunschkopfhörer bietet und ein optimales klangliches Erlebnis garantiert. Der Violectric ist sicher nicht optimal für die Studioarbeit geeignet, aber zum Genießen ist er eine ganz klare Empfehlung.

 

Hier geht's zum kompletten Text bei amazona.de

 

 

Passende Artikel
Violectric HPA V550
Artikel-Nr.: 1007797
Violectric HPA V550
Analoger Kopfhörerverstärker
2.599,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Violectric HPA V550 PRO
Artikel-Nr.: 1007879
Violectric HPA V550 PRO
Kopfhörerverstärker inkl. 256 Step Relais
3.199,01 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Audeze LCD-MX4, offener Kopfhörer
Artikel-Nr.: 1006727
Audeze LCD-MX4, offener Kopfhörer
Magnesiumgehäuse, Leder Ohrpolster, inkl. Transportkoffer
3.699,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

cma.audio bei Facebook