Test Ultrasone Edition eleven: Over Ear mit S-Logic bei LowBeats

Die bayerische Kopfhörermanufaktur Ultrasone schickt ein auf 1.111 Stück limitiertes Premiummodell auf die HiFi-Bühne, das dank ausgefeilter Technik und patentierter „S-Logic ® Plus Technologie“ zum Preis von rund 1.000 Euro der Konkurrenz die Flötentöne beibringen soll. Sein Name: Ultrasone Edition eleven. Der Eindruck, den er bei LowBeats hinterließ: hervorragend.

[...]

Fazit Ultrasone Edition eleven
Ultrasone hat sich mit der Edition eleven viel vorgenommen – und davon so gut wie alles umgesetzt. Der auf 1.111 Stück limitierte Edel-Kopfhörer „made in Bavaria“ kann es mit den besten seiner Klasse aufnehmen. Er beeindruckt mit einer tollen Verarbeitungsqualität, sehr angenehmem, langzeittauglichem Tragekomfort sowie mit druckvollem, sonorem Klang und vergleichsweise großzügiger Räumlichkeit. Was soll man dazu noch sagen? Eine dicke Empfehlung!

+ Bassstarkes, homogen-ausgewogenes Klangbild
+ Erstklassig verarbeitet; MU-Metall-Abschirmung
+ Sehr angenehmer Tragekomfort
- Berührungs-empfindliche Kabel

 

Den gesamten Testbericht gibt es bei LowBeats.de zu lesen

cma.audio bei Facebook