Audeze Mobius Magnetostatischer Gaming-Kopfhörer mit 3D-Funktion bei kopfhörer.de

Fazit

"Mit dem Mobius adressiert Audeze den Gamer-Markt mit einem technisch prall ausgestatteten Paket. Insbesondere bei VR-Anwendungen dürfte dieser Kopfhörer für Furore sorgen. Für Gaming und Filmgenuss über USB erfüllt der Mobius gehobene Ansprüche an die Klangqualität und dürfte hier beispielsweise mit dem ROG Centurion von Asus konkurrieren. Letzterer setzt auch auf fünf Treiber pro Ohrmuschel, während das Audeze-Produkt mit räumlichen, luftigen und detailreichen magentostatischen Treibern punktet. Diese geben auch bei abgeschalteter 3D-Funktionalität ein erstklassiges Bild ab. Von daher ist der Mobius auch ein durchaus audiophiler Kopfhörer mit vielseitigen Anschlussmöglichkeiten und in dieser Preisklasse unbedingt einen Test wert, auch in Konkurrenz zur hauseigenen kabelgebundenen EL-8-Serie. Zusammenfassend liefert der Mobius eine formidable Klangleistung, schwächelt aber in einigen Details und der etwas fummeligen Bedienung. Neben der regulären Version ist der Mobius auch in der Creators Edition erhältlich, die 3D-Plug-ins von Waves, einen Ambisonics B360 Encoder und Waves Nx Virtual Room enthält und damit Anwender aus dem Bereich der Content-Erstellung für Virtual- und Augmented Reality anspricht."

Bewertung:
1 2 3 4 5
Sound
1 2 3 4 5
Handling
1 2 3 4 5
Preis/Leistung
1 2 3 4 5
Funktion
1 2 3 4 5

Den kompletten Testbericht gibt es auf kopfhoerer.de

cma.audio bei Facebook