„ Kleiner Helfer Naos: Erst in der Praxis lernten wir aber den Taschenmesser-Charakter des Naos kennen. Natürlich denkt man zuerst an Smartphones und Tablets, doch man kann das Gerät von Ultrasone auch sehr viel vielseitiger nutzen. Man kann auch Aktivlautsprecher andocken, oder den Naos an das Notebook auf der Arbeit hängen. Somit hat man...
PREIS/LEISTUNG: ÜBERRAGEND! „Qualität zählt: Gleich zwei D/A Wandler arbeiten im DAC RS06. Und an Anschlüssen gibt's hier alles, was das Herz begehrt, symmetrische XLR-Ausgänge inklusive. FAZIT: Mir als Hobbymusiker war der Lake People DAC RS06 sofort sympathisch. Der unkomplizierte Umgang, die vielen Anschlussmöglichkeiten, vor allem...
Punkte: 8.1/10 Gold-Award! „(...) Eine interessante und durchaus sinnvolle Erweiterung. Sollte der Käufer seine Performance Ultrasone so wie wir lieben, wird er sich über das Kabellose verbinden der Kopfhörer freuen. Für uns ist die Kombination oder auch nur die Erweiterung eine willkommene Lösung. Eine gute, wenn auch etwas kurze...
„(...) Der Ultrasone Signature Studio ist ein gelungener, geschlossener Studio-Kopfhörer. Er liefert ein präzises Klangbild und deckt Mixing-Fehler schonungslos auf. Überzeugen kann vor allem die räumliche Darstellung. Hier kommt Ultrasones S-Logic-Technologie zu Tragen, die das Gefühl schaffen soll, vor einem Lautsprecher-Paar zu sitzen. Dafür...
Testurteil: überragend! „Das Einstiegsmodell „Ultrasone Go“ gibt es jetzt mit dem Namenszusatz Bluetooth auch als drahtlose Soundmaschine. Gerade in diesem, für den mobilen Einsatz konzipierten, Kopfhörer ergibt der Einsatz des mittlerweile extrem beliebten Drahtlos-Protokoll natürlich Sinn. Dass die akustische Leistungsfähigkeit weiterhin im...
„Hardwaretest: Ultrasone Go Bluetooth – kleiner Kopfhörer und exzellenter Klang! Bewegung, Komfort und hochwertige Technik – das alles steckt in dem neuen Go Bluetooth Mobilkopfhörer von Ultrasone. Innerhalb kürzester Zeit wurde dieser kleine aber sehr nützliche und komfortable Kopfhörer mein täglicher und zuverlässiger Begleiter, ganz egal...
Bewertung 4.5 von 5 Punkten! „(...) Mit einer vollen Ladung schafft der Sirius (je nach Lautstärke) bis zu 12 Stunden Playback. Gekoppelt mit dem Performance 840 kommt dabei wirklich toller Sound auf die Ohren. Ich persönlich kann mit meinem Laiengehör kaum einen Unterschied feststellen. Dazu muss natürlich die Quelle (Handy etc.) auch mit...
„An dieser Stelle werden normalerweise einzelne Geräte oder Lautsprecher vorgestellt. In diesem Beitrag geht es ausnahmsweise um mehr: ein volldigitales Setup, das einen neuen Weg zur Wiedergabe bildet und ein neues Konzept darstellt. Es geht um eine ganze Kette, die stellvertretend für die populärer werdenden rein digitalen Anlagen...
„ Hardwaretest: Ultrasone Sirius am Performance 860. Im vergangenen Jahr durften wir uns bereits dem Performance 820 widmen, zum Test kommt diesmal der 860 mit Sirius zusammen in einem Paket. Wer aber bereits im Besitz eines Performance Kopfhörers ist, kann Sirius nachrüsten und nun auch kabellos Musik streamen. Ultrasone hat diesen Adapter so...
„1000 Watt RMS-Leistung, bis zu 125 dB Dauerschalldruck und ein durchdachtes Transportkonzept: Die aktive Säulen-PA Vertus CS1000 von FBT hat’s in sich. Welche Kaufargumente der Hersteller sonst noch eingebaut hat, zeigt unser Praxistest. Mit seinen Säulen-PA-Systemen der Vertus-Familie hat sich FBT schon einige Meriten verdient. Erweitert...
„Seine Unbestechlichkeit macht den Signature Studio zum perfekten Studiowerkzeug – was hier gut klingt, ist auch tatsächlich gut. Hifi-Hörer werden mit diesem Kopfhörer entweder nicht glücklich oder sehen es als Anstoß, ihre audiophile Musiksammlung zu überdenken – so manche Aufnahme wird vor dem Signature Studio in Ungnade fallen. Gegen den...
„Nachdem ich mich normalerweise nur mit großen Namen bei Kopfhörern beschäftige, habe ich ich von einem kleineren aber bekannten deutschen Unternehmen nun auch etwas zum ausprobieren bekommen. Der Ultrasone Performance 880 (P880) ist extrem bequem obwohl er etwas eng am Anfang wirkt. Dennoch liefert er für 299 Euro einen sehr guten Klang und...
cma.audio bei Facebook