Video: Die Stative der IsoAcoustics Aperta Serie

Simon Lucas zeigt in seinem Erklärvideo auf, wie der Klang von Lautsprechern sich merklich verbessern lässt. Wie geht das?

Ganz simpel mit den IsoAcoustics Stativen. Grundsätzlich lässt sich ein schlechter Lautsprecher nicht in einen guten umwandeln, indem man ihn einfach auf Isolatoren stellt. Allerdings ist es möglich, mit Hilfe der IsoAcoustics Isolatoren, den Lautsprecher sein volles Potenzial ausspielen zu lassen.

 

Im Video beginnt Simon mit dem Unboxing und fährt mit ausführlichen Erklärungen fort, wie die Standisolation funktioniert. Weiterhin betrachtet und erklärt er alle mitgelieferten Teile. Er stellt dar, wie sich die einzelnen Füße in ihrer Höhe anpassen lassen und wie sie ausgerichtet werden. Zusätzlich demonstriert Simon, wie die Stative unter dem Lautsprecher platziert werden. Das Ziel ist, dass die Lautsprecher die bestmögliche Leistung bringen.

Wird der Lautsprecher final auf die isolierenden Stative gesetzt, kann dieser sowohl in der Bass-Performance als auch in der räumlichen Darstellung und Klangpräzision das volle Potenzial entfalten. 

Passende Artikel
IsoAcoustics GAIA I
Artikel-Nr.: 1006509
IsoAcoustics GAIA I
Lautsprecher-Isolator-Set bis 100 kg, schraubbar
729,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

IsoAcoustics GAIA Sopra Caps
Artikel-Nr.: 1006605
IsoAcoustics GAIA Sopra Caps
Set besteht aus 4 Stück
14,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

IsoAcoustics GAIA III
Artikel-Nr.: 1006511
IsoAcoustics GAIA III
Lautsprecher-Isolatoren-Set bis 32 kg, schraubbar
239,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

cma.audio bei Facebook